Suchergebnisse

Ergebnisse für " Äthiopien "

Äthiopien Guji 18+

Am Anfang war Äthiopien. Diese Bohne ist etwas Besonderes unter den Arabica Sorten.
Er schmeckt ursprünglich und ist unverwechselbar. Wir schmecken schokoladige Anklänge und eine beerige Fruchtigkeit. Ein sehr interessanter Kaffee! Er eignet sich für jede Zubereitung und macht besonders viel Freude wenn er in einer Ibrik oder Mokka Kanne zubereitet wird. Dieser ist mind. 21 Minuten im Trommelröster veredelt worden. Je länger er schonend geröstet wird, umso komplexer die Aromenstruktur – mehr erfahren >

Äthiopien Guji 21+

Am Anfang war Äthiopien. Diese Bohne ist etwas Besonderes unter den Arabica Sorten.
Er schmeckt ursprünglich und ist unverwechselbar. Wir schmecken schokoladige Anklänge und eine beerige Fruchtigkeit. Ein sehr interessanter Kaffee! Er eignet sich für jede Zubereitung und macht besonders viel Freude wenn er in einer Ibrik oder Mokka Kanne zubereitet wird. Dieser ist mind. 21 Minuten im Trommelröster veredelt worden. Je länger er schonend geröstet wird, umso komplexer die Aromenstruktur – mehr erfahren >

Äthiopien Sidamo 21+

Am Anfang war Äthiopien. Diese Mocca-Bohne ist ein Klassiker unter den Arabica Sorten.
Er hat Anklänge von Kakao mit einem Hauch Fruchtigkeit. Er eignet sich für jede Zubereitung und macht besonders viel Freude wenn er in einer Ibrik oder Mokka Kanne zubereitet wird. Dieser ist mind. 21 Minuten im Trommelröster veredelt worden. Je länger er schonend geröstet wird, umso komplexer die Aromenstruktur – mehr erfahren >

Äthiopien Sidamo 15+

Am Anfang war Äthiopien. Diese Mocca-Bohne ist ein Klassiker unter den Arabica Sorten.
Er hat Anklänge von Kakao mit einem Hauch Fruchtigkeit. Er eignet sich für jede Zubereitung und macht besonders viel Freude wenn er in einer Ibrik oder Mokka Kanne zubereitet wird. Dieser ist mind. 15 Minuten im Trommelröster veredelt worden. Je länger er schonend geröstet wird, umso komplexer die Aromenstruktur – mehr erfahren >

Äthiopien Sidamo 24+

Am Anfang war Äthiopien. Diese Mocca-Bohne ist ein Klassiker unter den Arabica Sorten.
Er hat Anklänge von Kakao mit einem Hauch Fruchtigkeit. Er eignet sich für jede Zubereitung und macht besonders viel Freude wenn er in einer Ibrik oder Mokka Kanne zubereitet wird. Dieser ist mind. 24 Minuten im Trommelröster veredelt worden. Je länger er schonend geröstet wird, umso komplexer die Aromenstruktur – mehr erfahren >

Äthiopien Sidamo 18+

Am Anfang war Äthiopien. Diese Mocca-Bohne ist ein Klassiker unter den Arabica Sorten.
Er hat Anklänge von Kakao mit einem Hauch Fruchtigkeit. Er eignet sich für jede Zubereitung und macht besonders viel Freude wenn er in einer Ibrik oder Mokka Kanne zubereitet wird. Dieser ist mind. 18 Minuten im Trommelröster veredelt worden. Je länger er schonend geröstet wird, umso komplexer die Aromenstruktur – mehr erfahren >

Äthiopien Yirgacheffe 24+

Für alle Kaffeespezis ist der Yirgacheffe ein Muss. Er hat eine ganz eigene Würze. Bei Verkostungen liegt er am Ende bei den meisten Testern ganz vorn. Kleiner Tipp: Lässt ihn auch mal kalt werden! Er hat eine ganz leichte spitze Zitrusfruchtnote und ist dazu schön intensiv und ausgeworgen. Er hat einen ursprünglichen Kaffecharakter der an jemenitischen Kaffee erinnert. Viele Kunden lieben und schätzen ihn. Und ganz besondert die Siebträgergenießer. Er ist ansonsten für alle Zubereitungen geeignet. Dieser ist mind. 24 Minuten im Trommelröster veredelt worden. Je länger er schonend geröstet wird, umso komplexer die Aromenstruktur – mehr erfahren >

Äthiopien Yirgacheffe 21+

Für alle Kaffeespezis ist der Yirgacheffe ein Muss. Er hat eine ganz eigene Würze. Bei Verkostungen liegt er am Ende bei den meisten Testern ganz vorn. Kleiner Tipp: Lässt ihn auch mal kalt werden! Er hat eine ganz leichte spitze Zitrusfruchtnote und ist dazu schön intensiv und ausgeworgen. Er hat einen ursprünglichen Kaffecharakter der an jemenitischen Kaffee erinnert. Viele Kunden lieben und schätzen ihn. Und ganz besondert die Siebträgergenießer. Er ist ansonsten für alle Zubereitungen geeignet. Dieser ist mind. 21 Minuten im Trommelröster veredelt worden. Je länger er schonend geröstet wird, umso komplexer die Aromenstruktur – mehr erfahren >

Äthiopien Yirgacheffe 18+

Für alle Kaffeespezis ist der Yirgacheffe ein Muss. Er hat eine ganz eigene Würze. Bei Verkostungen liegt er am Ende bei den meisten Testern ganz vorn. Kleiner Tipp: Lässt ihn auch mal kalt werden! Er hat eine ganz leichte spitze Zitrusfruchtnote und ist dazu schön intensiv und ausgeworgen. Er hat einen ursprünglichen Kaffecharakter der an jemenitischen Kaffee erinnert. Viele Kunden lieben und schätzen ihn. Und ganz besondert die Siebträgergenießer. Er ist ansonsten für alle Zubereitungen geeignet. Dieser ist mind. 18 Minuten im Trommelröster veredelt worden. Je länger er schonend geröstet wird, umso komplexer die Aromenstruktur – mehr erfahren >

Äthiopien Yirgacheffe 15+

Für alle Kaffeespezis ist der Yirgacheffe ein Muss. Er hat eine ganz eigene Würze. Bei Verkostungen liegt er am Ende bei den meisten Testern ganz vorn. Kleiner Tipp: Lässt ihn auch mal kalt werden! Er hat eine ganz leichte spitze Zitrusfruchtnote und ist dazu schön intensiv und ausgeworgen. Er hat einen ursprünglichen Kaffecharakter der an jemenitischen Kaffee erinnert. Viele Kunden lieben und schätzen ihn. Und ganz besondert die Siebträgergenießer. Er ist ansonsten für alle Zubereitungen geeignet. Dieser ist mind. 15 Minuten im Trommelröster veredelt worden. Je länger er schonend geröstet wird, umso komplexer die Aromenstruktur – mehr erfahren >

Ergebnisse für " Äthiopien "